Video enthält Produktplatzierungen

Rose über Geisterspiele: “Wollen uns nicht daran gewöhnen”

via Sky Sport Austria

Durch einen souveränen Erfolg in Frankfurt rückt Borussia Mönchengladbach auf Rang drei der deutschen Bundesliga vor.

Trainer Marco Rose reagierte im anschließenden Interview erleichert auf den geglückten Neustart und betonte gleichzeitig, “dass wir dran bleiben müssen”. An die fehlende Stimmung will sich der Ex-Salzburg-Coach hingegen nicht gewöhnen müssen.

Allerdings betont Rose, dass nun trotzdem die sportlichen Ambitionen im Vordergrund stehen müssen: “Augen zu und durch und unsere Ziele errichen, dass ist das, um das es geht.”

Auswärtssieg für Gladbach: Rose gewinnt Trainerduell gegen Hütter

17-05-2-skybuli-konferenz