Hiddink Premiere endet mit Remis

via Sky Sport Austria

(SID) Guus Hiddink musste sich bei seinem Comeback auf dem Trainerstuhl der Blues mit einem 2:2 (1:1) gegen Watford begnügen. Im ersten Spiel nach der Entlassung von José Mourinho, der angeblich als Nachfolger von van Gaal bereits feststeht, ging Chelsea durch Diego Costa (32.) in Führung. Troy Deeney mit einem verwandelten Foulelfmeter (42.) und Odion Ighalo (55.) drehten anschließend das Match zugunsten des starken Aufsteigers.

Costa gelang mit seinem zweiten Treffer in der 65. Minute der Ausgleich für die Blues. Oscar (80.) vergab danach noch die Chance auf den Sieg, als er einen Foulelfmeter über die Latte schoss.

Titelbild: Imago Pictures

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel