Nach Sieg über PSG: Real schafft Achtelfinaleinzug

via Sky Sport HD

Der zehnmalige Titelträger Real Madrid mit Toni Kroos in der Zentrale hat vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Dabei profitierten die Königlichen beim 1:0 (1:0) gegen Paris St. Germain von einem Patzer des früheren Frankfurter Torhüters Kevin Trapp. Für Madrid traf Nacho (35.), nachdem Trapp unmotiviert aus seinem Tor geeilt war. Real (10 Punkte) ist zwei Spieltage vor dem Ende der Gruppenphase das Achtelfinale nicht mehr zu nehmen, dank des 4:0 (1:0)-Erfolgs von Schachtjor Donezk gegen Malmö FF (je 3 Punkte). Paris (7) sollte sich ebenfalls für die K.o.-Runde qualifizieren.

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle

Bild: Imago