Leader Innsbruck zu Hause nur 1:1 gegen FAC

via Sky Sport Austria

(APA) Fußball-Erste-Liga-Tabellenführer Wacker Innsbruck hat am Freitagabend nur ein 1:1 (0:1) im Heimspiel gegen das bisher punktlose Schlusslicht FAC erreicht.  Die Floridsdorfer hatten zuvor elf Pflichtspielniederlagen (10 in der Liga/1 im Cup) bezogen.

 

Traumtorschütze Luxbacher sehr zufrieden mit dem Punkt

 

Deshalb hatte am Mittwoch Trainer Peter Pacult sein Amt niedergelegt, seinem Nachfolger Thomas Flögel gelang nun der erste Teilerfolg.

 

Bernhard Luxbacher erzielte kurz vor der Pause mit einem tollen Solo, in dessen Zuge er gleich drei Innsbruck-Spieler aussteigen ließ und den Ball via Latte ins Tor beförderte, die FAC-Führung auf dem Tivoli (41.). Doch nach dem Wechsel drehten die Innsbrucker auf und kamen durch den erst dreieinhalb Minuten zuvor eingewechselten Michael Augustin noch zum verdienten Ausgleich (71.).

 

Innsbruck-Trainer Schmidt: “Unentschieden okay”

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel