St. Pölten unterliegt in Liefering 1:2

via Sky Sport Austria

Liefering rehabilitierte sich gegen St. Pölten für die Auftaktpleite in Klagenfurt. Die Tore erzielten der Südkoreaner Hwang Hee-chan (25.) und Michael Brandner (49.). Auf der Gegenseite war Daniel Segovia im zweiten Versuch per Elfmeter erfolgreich (36.). Luan hatte Segovia zu Fall gebracht. Der Brasilianer wurde nach der Pause ebenso ausgeschlossen (63.) wie der ebenfalls eingewechselte Raphael Dwamena (82.).

Nach roter Karte: Rassismus-Vorwürfe gegen Dober

Die Lieferinger retteten die Führung aber auch mit neun Mann über die Zeit. Luan war nach einer halben Stunde für Jungstar Dayot Upamecano ins Spiel gekommen. Der 16-jährige Franzose, im Sommer für mehr als zwei Millionen Euro aus Valenciennes ins Red-Bull-Imperium gewechselt, schied bei seinem Erste-Liga-Debüt verletzungsbedingt aus. Davor hatte er für ein rotwürdiges Foul an Lukas Thürauer als letzter Mann nur Gelb gesehen.

Daxbacher: “Dürfen normal nicht verlieren”

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle

  • Spielervergleich