Mohamed Mo Salah of Liverpool during the Liverpool & Real Madrid training session s ahead of the UEFA Champions League Final, MD-1 at Stade de France, Paris, France on the 27 May 2022. PUBLICATIONxNOTxINxUK Copyright: xAndyxRowlandx PMI-4966-0003

Salah verlängert bei Liverpool

via Sky Sport Austria

Die zähen Verhandlungen haben ein Ende gefunden: Mohamed Salah verlängert seinen Vertrag beim FC Liverpool.

Das gaben die Reds am Freitag überraschend bekannt. Der 30 Jahre alte Stürmer, der seit 2017 beim Klub von Trainer Jürgen Klopp spielt, unterschrieb einen neuen langfristigen Vertrag in Anfield. Das gab Liverpool am Freitag bekannt. Über die genaue Laufzeit machte der Verein keine Angaben. Englische Medien berichteten übereinstimmend von einem Vertrag bis 2025.

„Jetzt ist alles erledigt“, wird Salah in der Klubmitteilung zitiert. „Das ist ein glücklicher Tag für alle.“ Man könne sehen, „dass es mit dem Team in den letzten fünf oder sechs Jahren immer aufwärts gegangen ist.“

Salah kann weiter in Liverpool Torjägerliste klettern

In bislang 254 Spielen für Liverpool schoss Salah 156 Tore. Damit steht er in der Liste der Liverpool-Torschützen auf dem neunten Platz. Seit seiner Ankunft in Anfield gewann der Ägypter mit den Reds die Premier League, den FA Cup, den Ligapokal, die Champions League und die Club-Weltmeisterschaft.

In der vergangenen Saison verpasste das Klopp-Team nur knapp die englische Meisterschaft und unterlag im Champions-League-Finale gegen Real Madrid. Für Salah, der 2017 von der AS Rom gekommen war, war es bereits das dritte Endspiel in der Königsklasse.

skyx-traumpass

(sport.sky.de)/Bild: Imago