Salzburg-Neuzugang Rzatkowski fällt drei Wochen aus

via Sky Sport Austria

Salzburg (APA) – Fußball-Meister Red Bull Salzburg muss rund drei Wochen auf Neuzugang Marc Rzatkowski verzichten. Der 26-jährige Deutsche zog sich am Montag im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Das bestätigten die Salzburger am Dienstag in ihrer Pressekonferenz vor dem Drittrunden-Rückspiel der Champions-League-Qualifikation am Mittwoch gegen Partizani Tirana.

Rzatkowski hatte erst am Samstag im Heimspiel gegen den WAC (1:1) sein Bundesliga-Debüt gefeiert. Davor war der Mittelfeldspieler nur im Cup bei Vorwärts Steyr (3:1) zum Einsatz gekommen, weil er auch mit Adduktorenproblemen zu kämpfen hatte. Rzatkowski war im Sommer für kolportierte zwei Millionen Euro vom deutschen Zweitligisten FC St. Pauli nach Salzburg gewechselt.

Bild: GEPA