Video enthält Produktplatzierungen

Samassekou mit doppelter Premiere in Hartberg

von Christoph Eliasch

Diadie Samassekou feierte bei Salzburgs 4:0-Erfolg beim TSV Hartberg gleich eine doppelte Premiere. Der 22-Jährige erzielte in seinem 68. Bundesligaspiel sein erstes Ligator für den österreichischen Meister. Anschließend wusste der Mann aus Mali auch in seinem ersten Interview auf Deutsch bei Sky-Reporter Jörg Künne zu überzeugen.

Das erste Bundesligator von Samassekou im Video

Video enthält Produktplatzierungen

“Ich bin sehr glücklich. Es war ein sehr schwieriges Spiel für uns. Wir haben in der ersten Halbzeit viele Chancen gehabt, aber leider kein Tor. Wir wissen aber, dass es mit der Zeit kommt”, sagte Samassekou über den Sieg beim Aufsteiger, der zuletzt sechs Pflichtspiele in Serie gewonnen hatte.

Samassekou ist einer der heißesten Aktien der Salzburger auf dem Transfermarkt, sein Vertrag läuft noch bis 2021. Angesprochen auf seine Zukunft sagte der Mittelfeldspieler: “Es gibt viele Nachrichten, aber ich bin hier, ich bin glücklich. Ich habe viel zu lernen hier. Ich arbeite jeden Tag. Ich bin sehr glücklich in Salzburg. Hoffentlich machen wir eine Top-Saison.”