Schalke 04 holt marokkanischen Teamspieler Belhanda

via Sky Sport Austria

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat den marokkanischen Nationalspieler Younes Belhanda (25) vom ukrainischen Rekordmeister Dynamo Kiew bis zum Saisonende auf Leihbasis verpflichtet. Das teilte der Bundesligasechste während seines Trainingslagers in Orlando/Florida mit. Zuvor hatte Belhanda den obligatorischen Medizincheck erfolgreich absolviert.

Belhanda absolvierte in den vergangenen zweieinhalb Jahren 88 Spiele für Kiew, dabei erzielte er elf Tore. “Wir möchten den Konkurrenzkampf im Team weiter erhöhen”, sagte Schalkes Trainer André Breitenreiter: “Younes Belhanda kann offensiv in der Zentrale und auch außen spielen. Er ist schnell, dynamisch und hat zudem eine gute Tor- und Vorlagenquote.”

 

Heldt zu Sané: “Gibt immer Gedankenspiele”

SID jz nt