Video enthält Produktplatzierungen

Schmerböck erklärt Torjubel gegen Sturm

via Sky Sport Austria

Marc Andre Schmerböck ist momentan der prägende Spieler beim Wolfsberger AC. Der Steirer befindet sich seit Wochen in Top-Form – das bekam dieses Mal auch sein Ex-Verein, der SK Sturm Graz, zu spüren.

Der Flügelspieler führt nun mit fünf Treffer die Torschützenliste der tipico Bundesliga an. Nach dem Traumtor gegen den SKN St. Pölten und dem Hattrick vergangene Woche gegen den SV Mattersburg bekamen nun auch die Blackies die grandiose Form Schmerböcks zu spüren.

WAC und Sturm teilen die Punkte

Der 24-Jährige verzichtete beim Tor allerdings nicht auf den Jubel gegen ‘die Ex’: “Ich habe Sturm viel zu verdanken. Ich bin seit ich drei Jahre alt bin Sturm-Fan. Aber es war so viel Emotion im Spiel, dass ich an das nicht gedacht habe”, erklärt der WAC-Kicker, der hinzufügt: “Ich glaube, sie werden’s mir verzeihen.”