Schmid: „So kannst du halt keine Spiele gewinnen“

via Sky Sport Austria

Nach dem 2:2 seiner Wiener Austria gegen den FC Flyeralarm Admira (Spielbericht + Video) machte Manfred Schmid seiner Mannschaft keine Vorwürfe. Im Sky-Interview analysierte der Austria-Coach, warum es auch diesmal nicht mit dem ersten Heimsieg der Saison klappen wollte. 

skyx-traumpass

„Die Chance war da heute drei Punkte zu machen. Wir haben leider zwei dumme Tore bekommen. Wir sind in einer Phase in der wir überlegen waren mit 2:1 in Führung gegangen, dann haben wir nicht gut attackiert, waren nicht am Mann drauf und haben so wieder das Tor bekommen. So kannst du halt keine Spiele gewinnen“, sagte der Austria-Coach

Laut Schmid sei seine Mannschaft noch nicht am Ziel angekommen: „Wir brauchen Geduld. Ich will den Weg gehen, ich will sie unterstützen. Wir brauchen Spielpraxis, ich kann ihnen die Erfahrung nicht antrainieren. Das müssen sie alles erleben und erfahren. Und da bekommen sie von mir die hundertprozentige Unterstützung.“

Die nächste Chance auf einen Heimerfolg haben die „Veilchen“ am kommenden Samstag, wenn es gegen die SV Ried geht.