Video enthält Produktplatzierungen

Schock: Salah im CL-Finale ausgewechselt

via Sky Sport Austria

Starspieler Mohamed Salah ist im Champions-League-Finale gegen Real Madrid am Samstagabend in Kiew nach einer knappen halben Stunde verletzt ausgewechselt worden. Der Ägypter ist nach einem Zweikampf mit Sergio Ramos auf die linke Schulter gefallen und verlässt den Platz kurz darauf unter Tränen. Eine Diagnose gibt es zunächst nicht. Für Salah wird Adam Lallana eingewechselt.

In dieser Szene verletzt sich Mo Salah im Zweikampf mit Sergio Ramos. (Foto: Getty Images)

Auch die Spanier müssen zehn Minuten später einen verletzungsbedingten Wechsel vornehmen: Rechtsverteidiger Dani Carvajal verletzt sich nach einem Duell mit Trend Alexander-Arnold – Nacho Fernandez ersetzt ihn.

Beitragsbild: Gettyimages/Quelle: SID