WINSEN,GERMANY,29.JUL.18 - GOLF - PGA European Tour, Porsche European Open, Green Eagle Golf Courses. Image shows Matthias Schwab (AUT). Photo: GEPA pictures/ Witters/ Tim Groothuis - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Schwab im Links Championship als Dritter ins Wochenende

via Sky Sport Austria

Mit einer fehlerfreien 67er-Runde in St. Andrews hat sich Golfprofi Matthias Schwab am Freitag im Spitzenfeld des Dunhill Links Championship in Schottland behauptet. Mit dem Gesamtscore von 136 (8 unter Par) lag der 23-Jährige nach dem zweiten Tag des 5-Millionen-Dollar-Turniers der Europa-Tour weiterhin auf dem dritten Rang, einen Schlag hinter Lucas Bjerregaard (DEN) und Andrea Pavan (ITA).

Schwab holte sich mit fünf Birdies und ohne Schlagverlust viel Selbstvertrauen für die Schlussrunde am Sonntag, die ebenfalls auf dem Old Course gespielt wird. “Ich hatte keine größeren Schwierigkeiten und spielte solides Golf, das war sehr okay”, sagte Schwab in einer Mitteilung. Am Samstag schlägt der Steirer in Kingsbarns ab.

Pavan gelang am Freitag in Kingsbarns eine 63er-Runde, Bjerregaard benötigte dort auch nur 65 Schläge. Schwab teilt sich den dritten Platz mit zwei weiteren Spielern: Der Engländer Tyrell Hatton ist der Sieger der zwei vergangenen Jahre, im Vorjahr hatte er einen Scheck über 676.100 Euro erhalten. Die beste Platzierung des Australiers Marcus Fraser in den vergangenen sechs Monaten war ein 19. Platz in Atzenbrugg.

Beitragsbild: GEPA

(APA)