ANTALYA, TURKEY - OCTOBER 30:  Matthias Schwab of Austria plays a shot during practice prior to the start of the Turkish Airlines Open on October 30, 2018 in Antalya, Turkey.  (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Schwab verbessert sich in Antalya auf Rang 18

via Sky Sport Austria

Antalya (APA) – Golfprofi Matthias Schwab hat sich beim Europa-Tour-Turnier in Antalya vor der Schlussrunde an die geteilte 18. Stelle verbessert. Der Steirer spielte am Samstag eine 67er-Runde mit vier Birdies. An den beiden Vortagen hatte er beim Sieben-Millionen-Turnier ohne Cut jeweils 69 Schläge benötigt. Mit insgesamt 205 bzw. acht unter Par hat er nur zwei Schläge Rückstand auf die Top Ten.

Klar in Führung setzte sich nach einer famosen 63er-Runde mit 17 unter der Chinese Li Haotong. Drei Schläge dahinter teilen sich Justin Rose (ENG) und Alexander Levy (FRA) den zweiten Platz.

Sportnachrichten rund um die Uhr

Video enthält Produktplatzierungen

Artikelbild: Getty