XXX of ZZZ plays a XXXX in the Women's Singles Final match against XXXX of ZZZZ on day 13 of the 2017 Australian Open at Melbourne Park on January 28, 2017 in Melbourne, Australia.

Serena Williams holt in Melbourne 23. Rekord-Major-Titel

via Sky Sport Austria

Melbourne (APA) – Serena Williams hat am Samstag das Schwestern-Duell um den Titel bei den Australian Open gewonnen. Die 35-jährige US-Amerikanerin besiegte Venus Williams nach 82 Minuten mit 6:4,6:4 und ist damit nicht nur am Montag wieder Nummer eins der Tennis-Damen: Sie feierte ihren bereits siebenten Melbourne-Titel und vor allem den 23. Grand-Slam-Triumph ihrer Karriere.

Serena Williams ließ damit auch die Deutsche Steffi Graf (22 Titel) hinter sich und hat den alleinigen Rekord in der Profi-Ära dieses Sports inne. Vor ihr liegt nun nur noch Allzeit-Leaderin Margaret Court, die ihre 24 Major-Titel teilweise auch noch vor der “open era” geholt hat. Für den Titel kassiert Serena umgerechnet 2,61 Mio. Euro, Venus erhält 1,34 Mio. Euro. Venus stand in ihrem ersten Major-Finale seit Wimbledon 2009. Nach dem insgesamt 28. “Sister Act” führt Serena Williams nun mit 17:11.

Beitragsbild: Getty Images