SEVILLE, SPAIN - APRIL 16:  A general view inside the stadium prior to the UEFA Europa League Quarter Final first leg match between FC Sevilla and FC Zenit at Estadio Ramon Sanchez Pizjuan on April 16, 2015 in Seville, Spain.  (Photo by Denis Doyle/Getty Images)

Sevilla-Profi positiv getestet – Europa-League-Achtelfinale in Gefahr?

via Sky Sport Austria

Ein Fußballprofi des FC Sevilla ist nach Angaben des spanischen Clubs am Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Der Verein teilte am Mittwoch aber nicht mit, um wen es sich handelt. Der Infizierte zeige keine Symptome, sei in gutem gesundheitlichen Zustand und daheim isoliert. Sport- und Gesundheitsbehörden seien informiert und das Training vorübergehend ausgesetzt, hieß es weiter.

Sevilla trifft im Achtelfinale der Europa League am 6. August in Duisburg auf AS Roma. Das Achtelfinale zwischen den beiden Clubs wird in nur einem Spiel entschieden, weil das Hinspiel im März wegen der Coronavirus-Pandemie nicht mehr ausgetragen wurde.

(APA)

fr-sa-skycl

Beitragsbild: Getty