Sevilla gibt sich gegen Zagreb keine Blöße

via Sky Sport Austria

Der FC Sevilla hat den Einzug ins Achtelfinale vorzeitig geschafft. Der Europa-League-Sieger der letzten drei Jahre kann nach dem 4:0 (1:0)-Sieg gegen Dinamo Zagreb mit zehn Punkten nicht mehr von einem der ersten beiden Ränge in der Gruppe H verdrängt werden.

Zu den restlichen Partien des heutigen Spieltages:

Real entgeht gegen Legia nur knapp einer Blamage

Porto setzt sich zu Hause knapp gegen Brügge durch

Leicester bleibt auch gegen Kopenhagen weiter ungeschlagen

Juventus muss sich gegen Lyon mit Remis begnügen

Kampl schießt Leverkusen auf Achtelfinalkurs

Falcao sorgt für klaren Monaco-Sieg gegen ZSKA Moskau

Dortmund feiert knappen Sieg gegen Sporting

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel