SOLDEU, ANDORRA - FEBRUARY 27: (FRANCE OUT) Lindsey Vonn of the USA crashes out during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Women's Super-G on February 27, 2016 in Soldeu, Andorra. (Photo by Alexis Boichard/Agence Zoom/Getty Images)

Ski alpin: Vonn-Sturz überschattet Brignones Sieg in Andorra

via APA

Soldeu (APA) – Ein Sturz von Lindsey Vonn (USA) hat den Überraschungssieg von Federica Brignone im verkürzten Super-G von Soldeu überschattet. Während die Weltcup-Führende mit einer möglichen Knieverletzung abtransportiert wurde, gewann die Italienerin die Wetter-Lotterie dank früher Startnummer und damit ihr erstes Speed-Rennen vor Lauren Ross (USA) und Österreichs Tamara Tippler. Lara Gut (SUI) wurde nur 16.

Die 31-jährige US-Amerikanerin war mit Nummer 16 in das verkürzte Rennen gestartet und kam bei dichtem Schneefall kurz vor dem Ziel bei einem Rechtsschwung zu Sturz. Die vierfache Weltcup-Gesamtsiegerin blieb regungslos im Schnee liegen und musste von Rettungskräften versorgt werden.

Vonn wurde mit dem Akja von der Piste abtransportiert, ihr linkes Bein war dabei in eine Schiene gepackt worden. Der Beginn des Rennens war wegen nächtlicher Schneefälle um drei Stunden verschoben worden, kurz nach Start begann es erneut heftig zu schneien.

Artikelbild: Getty