Skispringen: Lillehammer-Bewerb windbedingt auf Normalschanze verlegt

via Sky Sport Austria
Lillehammer (APA) – Aufgrund der schlechten Windbedingungen ist der Skisprung-Weltcupbewerb in Lillehammer am (heutigen) Samstag vom großen Bakken auf die Normalschanze verlegt worden. Die am Vortag aufgrund der ungünstigen Verhältnisse abgesagte Qualifikation soll um 15.15 Uhr beginnen, der erste Wettkampfdurchgang wie ursprünglich geplant um 16.45 Uhr.

Der Sprungdurchgang der Kombinierer am Samstag-Vormittag hatte abgesagt werden müssen.

Bild: GEPA