SKN-Keeper Riegler: “Auf diese Niederlage kann man aufbauen”

via Sky Sport Austria

Der SKN St. Pölten kassierte in der 7 .Runde die erste Niederlage in dieser Saison. Das Team von Coach Didi Kühbauer zeigte bei der 1:3-Heimspielniederlage gegen den FC Red Bull Salzburg trotzdem eine beachtliche Leistung. Die Salzburger bauten damit den Vorsprung auf die “Wölfe” auf sieben Punkte aus.

Salzburg gewinnt Spitzenspiel in St. Pölten

SKN-Keeper Christoph Riegler war nach dem Spiel im Sky-Interview trotzdem zufrieden: “Wir haben super gespielt, wir haben die Salzburger gefordert – ich glaube, das letzte Mal sind die so geschwommen gegen Roter Stern Belgrad.” 

Weiters sagte der 26-Jährige im Interview mit Sky-Reporter Roland Streinz: “Ich glaube, auf diese Niederlage kann man aufbauen. Wie gesagt, wir haben wirklich gut gespielt und wenn wir die Saison weiter so fortsetzen wird die sehr erfolgreich für uns.”

Video enthält Produktplatzierungen