Lucas Galvao wechselt zu Rapid Wien

via Sky Sport Austria

Laut Sky-Informationen ist der Wechsel von Lucas Galvao vom SCR Altach zu Rapid Wien fix. Nachdem der Transfer von Maximilian Wöber zu Ajax Amsterdam nur noch eine Frage der Zeit zu sein scheint, sind nun die Würfel um seine Nachfolge bereits gefallen. Der 26-jährige Galvao weilte bereits am Montag in Wien um die sportmedizinischen Checks zu absolvieren. Am Donnerstag soll er in einer Pressekonferenz offiziell in Hütteldorf vorgestellt werden.

Laut Informationen der Vorarlberger Nachrichten besitzt Galvao keine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Rapid soll kolportierte 800.000 Euro für den Brasilianer an Altach überweisen.

Seit dem Sommer 2015 spielt Galvao in Altach, im Juli erst wurde sein Vertrag bis 2020 verlängert. Der 26-Jährige aus dem Bundesstaat Sao Paulo ist auf der linken Seite defensiv und offensiv wie auch als linker Innenverteidiger oder im defensiven Mittelfeld einsetzbar. Der Brasilianer kam bei den Vorarlbergern diese Saison auf zehn Einsätze als Linksverteidiger, vergangene Saison bestritt er 29 Spiele.