Spätes Eigentor rettet Brighton Punkt gegen Crystal Palace

via Sky Sport Austria

Kein Sieger im turbulenten Premier-League-Duell zwischen Brighton & Hove Albion und Crystal Palace. Das Match der südenglischen Rivalen endete mit 1:1 (0:0).

In der 38. Minute vergab Brightons Christian Groß einen Strafstoß, der vermeintliche Führungstreffer durch Neal Maupay wurde nur kurze Zeit später annuliert. Noch schmerzhafter aus BHA-Sicht war der Treffer der Gäste durch Conor Gallagher in der 69. Minute. Erst ein spätes Eigentor durch Joachim Andersen (87.) sorgte für das schlussendliche Remis.

sky-q-fussball-25-euro

(Red.)

Beitragsbild: Imago.