GRAZ,AUSTRIA,03.AUG.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, SK Sturm Graz, training. Image shows Lukas Spendlhofer (Sturm). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Spendlhofer-Wechsel ins Ausland rückt näher

via Sky Sport Austria

Der Wechsel von Sturm-Profi Lukas Spendlhofer zum griechischen Erstligisten AE Larisa rückt näher.

Nach Informationen von Sky hat es Gespräche zwischen den beteiligten Parteien gegeben, der Vertrag mit Sturm Graz ist aber noch nicht aufgelöst. Der Deal könnte aber bereits Anfang nächster Woche über die Bühne gehen.

Der griechische Erstligist gab unterdessen auf seiner Homepage bekannt, dass der Abwehrspieler am Dienstag nach Abschluss der medizinischen Tests einen Vertrag über drei Jahre unterzeichnen wird.

Spendlhofer absolvierte für Sturm Graz 184 Pflichtspiele. Unter Trainer Christian Ilzer hatte der 27-Jährige keine Perspektive mehr.

Spendlhofer wäre nach Stefan Schwab, Emanuel Sakic und Patrick Salomon der vierte Österreicher, der in Griechenland sein Geld verdient.

Schicker: “Sturm Graz braucht Spieler mit Verkaufspotential”

Bild: GEPA