Mandatory Credit: Photo by MICAH CROOK/PPAUK/Shutterstock 12939380dc Jurgen Klopp, Manager of Liverpool embraces Sadio Mane of Liverpool after the FA Cup final match between Chelsea and Liverpool at Wembley Stadium, London on 14 May 2022 Photo: Micah Crook/PPAUK FA Cup Final Chelsea v Liverpool, Wembley Stadium, London, UK - 14 May 2022 FA Cup Final Chelsea v Liverpool, Wembley Stadium, London, UK - 14 May 2022 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTXHUNxGRExMLTxCYPxROMxBULxUAExKSAxONLY Copyright: xMICAHxCROOK/PPAUK/Shutterstockx 12939380dc

„Spezielle Geschichte“: Klopp lobt ehrliche Haltung von Mané

via Sky Sport Austria

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat Sadio Mané für seine frühe Offenheit vor dem Wechsel zum FC Bayern München gelobt.

„Wäre das immer so, wäre das einfach cool“, sagte der 55-Jährige dem „Kicker“. Er hätte den Stürmer, dessen Vertrag bei Liverpool eigentlich noch bis 2023 galt, zwar „sehr gern behalten“. Mané habe aber etwas anderes machen wollen. „Das ist eine freie Welt, man sollte Entscheidungen treffen auf eben diese Art: sie rechtzeitig bekanntgeben“, sagte Klopp.

Weltstar Mane verrät: Das waren meine beiden Idole

Mané (30) hat bei den Münchnern einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Dem Vernehmen nach zahlen die Bayern bis zu 41 Millionen für den Senegalesen an Liverpool. „Die Sadio-Geschichte ist eine spezielle, sie dürfte aber auch gerne Normalität sein“, sagte Klopp über die ehrliche Haltung des Torjägers.

Klopp: Bayern „weltklasse und grundsolide“

Dass es auch Spieler wie Mathijs de Ligt und Ryan Gravenberch zu den Bayern zieht, erstaunt Klopp nicht. „Bayern ist weltklasse und grundsolide, deshalb sind sie auch einer der erfolgreichsten Vereine der Welt“, sagte Klopp. In München sei es sehr wahrscheinlich, Meister zu werden. Zudem sei die Stadt „wunderschön“, der Club gebe den Spielern Sicherheit.

Nottingham feiert ersten Sieg seit Liga-Rückkehr

skyx-traumpass

(APA).

Beitragsbild: Imago.