Sporting Lissabon besiegt Legia Warschau mit 2:0

via Sky Sport HD

(SID) – Nach der bitteren 0:6-Pleite gegen Borussia Dortmund fand Legia Warschau auch trotz seines neuen Cheftrainers Jacek Magiera bei Sporting Lissabon nicht in die Spur. Den Portugiesen mussten sich mit 0:2 (0:2) geschlagen geben. Für Lissabon trafen Bryan Ruiz (28.) und der Ex-Wolfsburger Bas Dost (37.) Für das polnische Team ist der Einzug ins Achtelfinale bei einem Torverhältnis von 0:8 beinahe schon unmöglich geworden.

starter-sport-beitrag
  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

Bild: Getty Images