St. Pölten besiegt Ried – LASK und Kapfenberg weiter

via Sky Sport Austria

Im Bundesliga-Duell der zweiten ÖFB-Cup-Runde setzte sich der SKN St. Pölten gegen die SV Ried mit 2:1 (2:0) durch. Der LASK und der Kapfenberger SV erreichten ebenfalls das Achtelfinale.

Dem SKN St. Pölten gelang damit die Revanche für die 2:3-Heimniederlage gegen die SV Ried vor eineinhalb Wochen in der Liga. Segovia brachte die Hausherren nach einem Patzer von Ried-Torhüter Gebauer früh in Führung (13.). SKN-Neuzugang Keita erhöhte bei seinem Pflichtspieldebüt noch vor der Pause auf 2:0, als er bei einem Freistoß vor dem herauseilenden Gebauer an den Ball kam und diesen per Kopf über die Linie drückte (39.). Der sehenswerte Anschlusstreffer von Fröschl, der den Ball mit einem eingesprungen Fersler ins Netz beförderte, änderte nichts mehr am Ergebnis (49.).

 

Der LASK tat sich bei Regionalliga Mitte-Klub Kalsdorf schwer, kam aber letztendlich zu einem knappen 2:1 (1:0)-Asuwärtssieg. Auch der Kapfenberger SV erreichte das Achtelfinale. Die Steirer gewannen bei Regionalliga Mitte-Klub Union Gurten mit 4:2 (0:1).

Zuvor waren bereits der Floridsorfer AC (1:0 beim SC Schwaz) und Blau-Weiß Linz (2:1 beim FC Kitzbühel) in das Achtelfinale eingezogen.

FAC und BW Linz im Achtelfinale des ÖFB-Cups

Grödig wirft Horn raus – Amstetten eliminiert Austria Lustenau

Alle Ergebnisse vom Dienstag im Überblick:

SV Grödig (Regionalliga West) – SV Horn 2:2 (0:0,1:1) n.V., 4:2 i.E..
Tore: Feiser (55.), Lukacevic (96.) bzw. Orsini (90.+3), Djordjevic (101./Elfmeter)

SKU Amstetten (Regionalliga Ost) – SC Austria Lustenau 2:2 (1:1,2:2) n.V., 3:2 i.E.
Tore: Keusch (13./Freistoß), Lachmayr (90.+3) bzw. Haring (11.), Dwamena (81.)

TSV Hartberg (Regionalliga Mitte) – WSG Wattens 1:1 (1:0,1:1) n.V., 4:5 i.E.
Tore: Tadic (29./Elfmeter) bzw. Jurdik (51./Elfmeter). Gelb-Rote Karte: Steinlechner (81./Unsportlichkeit/Wattens)

Union St. Florian (Regionalliga Mitte) – SC Wiener Neustadt 0:3 (0:0) n.V.
Tore: Stefel (105.), Gschweidl (119., 120.)

Union Gurten (Regionalliga Mitte) – Kapfenberger SV 2:4 (1:0)
Tore: Zirnitzer (35.), Feichtinger (73./Elfmeter) bzw. Schnaitter (52./Eigentor), Joao Victor (57./Elfmeter), Ritscher (81.), Arimany (87.)

SC Kalsdorf (Regionalliga Mitte) – LASK 1:2 (0:1)
Tore: Ulrich (61.) bzw. Gartler (4.), Otter (77./Eigentor). Rote Karte: Sedolli (95./Torraub/Kalsdorf)

SKN St. Pölten – SV Ried 2:1 (2:0)
Tore: Segovia (13.), Keita (39.) bzw. T. Fröschl (49.)

FC Kitzbühel (Tirol-Liga/IV) – FC Blau-Weiß Linz 1:2 (0:1)
Tore: Richards (50.) bzw. Pecirep (22.), Falk (82.)

SC Schwaz (Regionalliga West) – FAC 0:1 (0:1)
Tor: Grbic (27.)