WISLA,POLAND,13.JAN.17 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING - FIS World Cup, large hill, men. Image shows Stefan Kraft (AUT). Photo: GEPA pictures/ Wrofoto/ Piotr Hawalej - ATTENTION - NO USAGE RIGHTS FOR POLISH CLIENTS.

Stoch gewinnt in Wisla vor Kraft – Schlierenzauer 31.

via Sky Sport Austria

Wisla (APA) – Skispringer Stefan Kraft hat sich am Samstag in Wisla nur Lokalmatador Kamil Stoch geschlagen geben müssen. Dem Salzburger fehlten 16,3 Punkte auf den überlegenen Tournee-Sieger aus Polen. Manuel Fettner wurde Sechster. Der Halbzeitdritte Michael Hayböck fiel im Finale auf Rang acht zurück. Rekordsieger Gregor Schlierenzauer verpasste bei seinem Comeback den zweiten Durchgang als 31. knapp.

Doppel-Olympiasieger Stoch übernahm mit seinem dritten Saisonerfolg die Weltcupgesamtführung von Domen Prevc (SLO). Am Sonntag steht ein weiterer Einzelbewerb auf dem Programm.

Beitragsbild: GEPA