GEPA-14021370049 - SCHLADMING,AUSTRIA,14.FEB.13 - SKI ALPIN, FUSSBALL - FIS Alpine Ski Weltmeisterschaften 2013, tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile, Fruehjahrsstart, Pressekonferenz, ORF WM Studio. Bild zeigt Peter Brunner (ORF), Trainer Peter Stoeger (FK Austria Wien) und Co-Trainer Oliver Glasner (Red Bull Salzburg). Foto: GEPA pictures/ Mathias Mandl

Stöger voll des Lobes für Glasner

via Sky Sport Austria

Peter Stöger, Adi Hütter und nun auch LASK-Coach Oliver Glasner. Die österreichischen Trainer sind in der Deutschen Bundesliga heiß begeehrt.

Peter Stöger stellte seinen Trainerkollegen in Österreich ein gutes Zeugnis aus. “Wir haben hier in Österreich ein paar gute Trainer – und die können sich auch woanders durchsetzen”, betonte der frühere Köln- und Dortmund-Trainer gegenüber dem deutschen Portal “Sportbuzzer”.

Deutschland sei für österreichische Trainer durchaus attraktiv. “Klar schaut man auf die deutsche Liga, man bekommt davon am meisten mit, das ist der große Nachbar”, erklärte Stöger. “Man steht ganz anders im Rampenlicht, was die Erfolge, aber auch die Misserfolge anbelangt. Das bekommt in Deutschland eine andere Größenordnung – und dazu relativ schnell.” Allerdings habe auch er selbst den Schritt geschafft. “Den hat Adi Hütter geschafft – und den wird auch Olli Glasner schaffen”, meinte Stöger.

Glasner sei schon in seiner aktiven Karriere “im strategischen Bereich” unterwegs gewesen, erinnerte sich dessen einstiger Gegenspieler Stöger. “Von daher überrascht es mich nicht, dass er einen so guten Job als Trainer macht.” Mit dem LASK liegt Glasner als Tabellenzweiter der heimischen Bundesliga derzeit auf Kurs Richtung Champions-League-Qualifikation. Die vergangenen fünf Pflichtspiele haben die Linzer aber nicht gewonnen. Am Mittwoch gab es eine 1:2-Heimniederlage gegen Sturm Graz.

27-04-skybuliat

Beitragbsild: GEPA