Strittiger Elfmeter rettet Mattersburg Punkt gegen den WAC

via Sky Sport Austria

(APA) Der WAC hat den eigenen Auswärtsfluch auch am Samstag nicht beenden können. Die Kärntner mussten sich in Mattersburg mit einem 1:1-(1:0)-Remis begnügen und sind damit in der Fremde schon 24 Partien sieglos. Die Truppe von Chefcoach Heimo Pfeifenberger behielt aufgrund eines späten Gegentores von Patrick Bürger (87./Elfmeter) auch die “Rote Laterne” in der Fußball-Bundesliga.