Sturm Graz bindet Abwehrtalent Komposch langfristig

via Sky Sport Austria

Der SK Sturm Graz gibt am Dienstag die Vertragsverlängerung von Paul Komposch bekannt. Der Verteidiger kommt aus der eigenen Jugend und konnte schon die ersten Einsatzminuten bei den Profis sammeln. Der 19-Jährige unterschreibt ein Arbeitspapier bis 2023.

Der Youngster fühlt sich beim SK Sturm “extrem wohl” und “will in den nächsten Jahren die nächsten Schritte in der Karriere gehen”. In Graz hat Komposch seiner Meinung nach “die idealen Voraussetzungen dafür”.

Auch Sportdirektor Andreas Schicker freut sich über eine gemeinsame Zukunft mit dem Verteidiger. “Er ist ein Spieler mit sehr großem Potential und verkörpert den schwarz-weißen Weg von der Jugend bis zur Kampfmannschaft wie kaum ein anderer. Seine außergewöhnlich gute Einstellung hat ihn so weit gebracht.“, so Schicker.

(Quelle: SK Sturm Graz)

so-25-10-tipico-bundesliga

Beitragsbild: SK Sturm Graz