Stuttgarts Fans und Profis legen nach Reifenpanne Hand an

via Sky Sport Austria
Sandhausen (APA/dpa) – Nach dem 2:1-Sieg in Sandhausen haben die Fußballer des VfB Stuttgart auch auf der Heimreise richtig anpacken müssen. Der Teambus hatte eine Reifenpanne – und einige Spieler des deutschen Zweitligisten, für den auch ÖFB-Teamspieler Florian Klein aktiv ist, wechselten den durch einen Nagel beschädigten Reifen gemeinsam mit Fans und Betreuern kurzerhand selbst.

Stuttgart-Spiler Emiliano Insua filmte die Aktion und postete den Clip auf Instagram:

Beitragsbild: Screenshot Twitter Emiliano Insua