SPIELBERG, AUSTRIA - AUGUST 11:  Brad Binder of South Africa and Red Bull KTM  Ajo celebrates the victory at the end of the Moto2 race on the podium during the MotoGp of Austria - Race at Red Bull Ring on August 11, 2019 in Spielberg, Austria. (Photo by Mirco Lazzari gp/Getty Images)

Südafrikaner Binder zweiter KTM-Pilot in MotoGP-Saison 2020

via Sky Sport Austria

Der Südafrikaner Brad Binder wird in der MotoGP-Saison 2020 der zweite Pilot des österreichischen Motorrad-Rennstalls KTM neben dem Spanier Pol Espargaro. Der 24-jährige Binder rückt von der Moto2 auf und ersetzt den Franzosen Johann Zarco, von dem sich KTM im August getrennt hat. Neuer Mann im Red Bull KTM Tech3-Team neben dem Portugiesen Miguel Oliveira wird der Spanier Iker Lecuona sein.

Binder wurde 2016 Moto3-Weltmeister. Sein Grand-Prix-Debüt hatte er 2011 gegeben. Bisher stehen sieben Moto3- und fünf Moto2-Siege in der WM auf seiner Habenseite. Lecuona hält bei bisher zwei Moto2-Podestplätzen, einem zweiten und einem dritten Rang.

21-10-27-10-atp-wien
Beitragsbild: Getty Images
(APA)