Super-Sonntag in der Premier League mit Arsenal-Leicester und ManCity-Tottenham

via Sky Sport Austria

Wien, 12. Februar 2016. Am Sonntag berichtet Sky ab 12.45 Uhr über sechs Stunden nonstop live vom 26. Spieltag der Premier League. Den Auftakt macht der Sensationstabellenführer beim Tabellendritten , gefolgt von der Partie von Jürgen Klopps bei Schlusslicht . Zum Abschluss empfängt der Tabellenvierte den Tabellenzweiten zum Verfolgerduell.

“Ich glaube immer noch nicht, das Leicester Meister wird”

Mit dem 3:1 bei Manchester City in der Vorwoche erreichte die Saison der „Foxes“ einen neuen Höhepunkt. Dennoch traut Sky Experte Dietmar Hamann ihnen noch nicht den ganz großen Wurf zu: „Man muss Leicester alle Chancen einräumen. Es ist schwer, etwas zu finden, das gegen sie spricht. Zudem haben sie ein kleines Polster. Nur: Die Denke wird sich jetzt ändern. Bis jetzt haben sie von Spiel zu Spiel gedacht, aber jetzt werden sie das Gefühl haben, gewinnen zu müssen, um den Vorsprung zu halten. Sie werden am Ende unter die ersten Vier kommen, aber ich glaube immer noch nicht, dass Leicester Meister wird. Ich erwarte, dass Arsenal am Sonntag ein Zeichen setzen und Leicester schlagen wird.“

Sky berichtet ab 12.45 Uhr live aus dem Emirates Stadium.

Wenger: Leicester hat großen mathematischen Vorteil

 

“Man City und Arsenal werden das Rennen unter sich ausmachen”

Noch vor dem FC Arsenal sieht der Ex-Nationalspieler Manchester City weiterhin als Titelfavorit: „ManCity ist für mich immer noch die Mannschaft, die man auf dem Zettel haben muss. Die Art und Weise der Niederlage gegen Leicester war enttäuschend, aber ManCity weiß, was sie tun müssen, um Meister zu werden. Tottenham spielt seit Wochen und Monaten am Limit, aber ich glaube, dass ManCity am Sonntag gewinnt und am Ende mit Arsenal das Rennen unter sich ausmachen wird.“

Sky berichtet ab 17.05 Uhr live vom Verfolgerduell zwischen den „Citizens“ und Tottenham Hotspur.

Zwischen den beiden Spitzenspielen überträgt Sky am Sonntag ab 14.55 Uhr die Begegnung des FC Liverpool bei Aston Villa. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen sechs Liga-Partien und dem Ausscheiden aus dem FA-Cup unter der Woche steht die Klopp-Elf beim Tabellenletzten unter Zugzwang.

Der 26. Spieltag in der Premier League bei Sky:


Sonntag:

12.45 Uhr: FC Arsenal – Leicester City auf Sky Sport HD 2
14.55 Uhr: Aston Villa – FC Liverpool auf Sky Sport HD 2
17.05 Uhr: Manchester City – Tottenham Hotspur auf Sky Sport HD 2

Montag:
19.00 Uhr: „Roarrr“ – die Highlights des 26. Spieltags auf Sky Sport HD 1

 

Bild: Imago