SV Ried präsentiert weitere Neuzugänge

via Sky Sport Austria

Bundesligist SV Ried verstärkt seinen Kader für die kommende Saison mit Leo Mikic und Nicolas Zdichynec. Das gaben die Oberösterreicher am Mittwoch bekannt. Der 24-jährige Kroate Mikic wechselt vom Kapfenberger SV nach Ried, er ist in der Offensive variabel einsetzbar. Mittelfeldmann Zdichynec (19) spielte zuvor bei der Admira.

https://twitter.com/svried1912/status/1402594670111334407

“Nicolas Zdichynec ist für uns ein Spieler mit sehr viel Perspektive, ein echtes Talent. Es freut uns sehr, dass er sich für die SV Guntamatic Ried entschieden hat”, sagte SVR-Geschäftsführer Rainer Wöllinger.

Ebenfalls neu bei der SV Ried  ist David Ungar vom SV Leobendorf, der in der kommenden Saison zum Floridsdorfer AC verliehen wird.

Chabbi kehrt zur SV Ried zurück

(APA)/Bild: GEPA