Swans verlieren mit 66:77 gegen Gunners

via Sky Sport Austria
Die Swans Gmunden verlieren zum Abschluss der 30. Runde der Admiral Basketball Bundesliga mit 66:77 gegen die Gunners Oberwart und schaffen es somit nicht den dritten Sieg in Serie einzufahren.
Die Gunners erwischten den besseren Start in die Partie, doch nach einem beherzten Auftritt der Swans im zweiten Viertel ging es mit 36:36 in die Pause. Im dritten Viertel konnte Oberwart jedoch schnell die Oberhand gewinnen und somit einen letztlich ungefährdeten Sieg einfahren.
Die Oberwarter festigen somit auch ohne den gesperrten Adomas Drungilas den zweiten Rang, die Swans hingegen zittern weiterhin um die Qualifikation für die Playoffs.
Oberwart legt jedoch Protest ein gegen die Wertung der heutigen Partie aufgrund eines Fehlers der Schiedsrichter bei der Aufstellung zum Aufwurf.

Die Spielstatistik

Die Topscorer

Der Player of the Game

Die Ergebnisse der 30. Runde

 ALLE STIMMEN ZUR PARTIE