SALZBURG,AUSTRIA,09.DEC.20 - SOCCER - UEFA Champions League, group stage, Red Bull Salzburg vs Atletico Madrid. Image shows Dominik Szoboszlai (RBS). Keywords: corner. Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter

Szoboszlai wird Nummer 18! Die Leipzig-Deals mit Salzburg

via Sky Sport Austria

Nach Sky Informationen wird Dominik Szoboszlai im Wintertransferfenster von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig. Den Weg von der Mozartstadt nach Sachsen sind bereits zahlreiche Profis gegangen. Sky Sport zeigt die Vorgänger des Ungars.

Es fehlen nur noch die Unterschrift und allerletzte Details. Alle Parteien haben sich aber auf den Wechsel verständigt. Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund war nach Sky Infos in dieser Woche in Leipzig, um den Deal zu verhandeln. Alle Seiten wollen den Transfer noch vor Weihnachten offiziell verkünden. Der Ungar ist nicht der erste Salzburger, der vom Schwesterklub in die Bundesliga wechselte.

so-22-11-tipico-buli

Alle Transfers zwischen Red Bull Salzburg und RB Leipzig:

Den Anfang machte im Winter 2012 Angreifer Roman Wallner, der bei seinem Debüt gleich einen Dreierpack schnürte, im Anschluss aber nicht mehr großartig auffiel. Nach 16 Spielen, sechs Toren und drei Assists war nach einem halben Jahr schon wieder Schluss in Leipzig.

In den anschließenden Wechselperioden folgten aber weitere Profis aus der Mozartstadt, die nachhaltig Eindruck in Deutschland hinterlassen haben.

*Mit Marcel Sabitzer und Massimo Bruno kamen zwei weitere Spieler von Salzburg nach Leipzig, allerdings waren diese von den Sachsen in die Mozartstadt ausgeliehen. Quelle der Ablösesumme: Transfermarkt.de

Bild: GEPA