Tadic: “Wollten die Punkte ein bisschen mehr als die Tiroler”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der TSV Hartberg ist am Sonntag in der tipico Bundesliga nach zuvor vier Spielen ohne Sieg zurück auf die Erfolgsstraße gekehrt. Mit einem 1:0 bei der WSG Tirol feierten die Steirer ihren vierten vollen Erfolg in der laufenden Saison.

Stürmer Dario Tadic erklärt im Sky-Interview nach dem Spiel, wieso sein Team gewinnen konnte: “Wir wollten von der ersten Minute an nichts anbrennen lassen, haben über 90 Minuten super gekämpft, es war insgesamt ein verdienter Sieg. Wir wollten die drei Punkte ein bisschen mehr als die Tiroler”