Tatar spricht über EL-Quali-Auftritt von Rapid

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid Wien hat am Donnerstag in der UEFA Europa League-Qualifikation im Rückspiel gegen Slovan Bratislava im vergleich zu den letzten Spielen eine deutliche Leistungssteigerung gezeigt.

Sky-Experte Alfred Tatar über den Auftritt der Hütteldorfer: “[…] Am Donnerstag hat Rapid jenes Gesicht gezeigt, dass eigentlich traditionell für Rapid steht. Und was steht traditionell für Rapid? Fight, Fight, Fight. Gemeinsam kämpfen und siegen ist ja nicht umsonst der Slogan der Wiener. Und das haben sie jetzt in Phasen der Meisterschaft vermissen lassen. Aber jetzt im Spiel zu Hause gegen Bratislava haben sie genau das ausgepackt, was sie auszeichnet. Und damit müssen sie aber weiterrudern – auch in der Meisterschaft.”

Video enthält Produktplatzierungen

Die 4. Runde der Tipico Bundesliga mit dem Topspiel LASK – Rapid exklusiv bei Sky