GEPA-10011451043 - BAD MITTERNDORF,AUSTRIA,10.JAN.14 - SKI NORDISCH, SKISPRINGEN, SKIFLIEGEN - FIS Weltcup der Herren, Kulm, Training und Qualifikation. Bild zeigt Thomas Morgenstern (AUT) und Sanitaeter. Keyword: Sturz. Foto: GEPA pictures/ Hans Oberlaender

Thomas Morgenstern nach Sturz auf der Intensivstation!

via Sky Sport News HD

(ÖSV-Medieninfo)  liegt nach einem schweren Trainingssturz zum Skifliegen in Bad Mitterndorf im UKH Salzburg. Morgenstern hat bei seinem Sturz eine schwere Schädelverletzungen und eine Lungenquetschung davongetragen. Thomas Morgenstern ist bei Bewusstsein und gut ansprechbar. Er wird nun weitere 72 Stunden auf der Intensivstation unter Beobachtung bleiben.

Das nächste Update über den Gesundheitszustand von Thomas Morgenstern wird am Montag, um 9 Uhr im UKH Salzburg bekannt gegeben.