November 12, 2021: Chicago Blackhawks goaltender Marc-Andre Fleury 29 turns a second-period shot aside against the Arizona Coyotes at the United Center in Chicago on Friday, Nov. 12, 2021. - ZUMAm67_ 0142000527st Copyright: xChrisxSwedax

Trade-Deadline in der NHL: Minnesota gelingt Hammer-Verpflichtung

von Mathias Blaas

In der NHL ist der Trade-Deadline-Day um 20 Uhr (MEZ) zu Ende gegangen. Damit können ab sofort bis zur Offseason keine neuen Verpflichtungen mehr getätigt werden.

Ein Coup gelang dem Franchise von Marco Rossi, den Minnesota Wild. Die US-Amerikaner verpflichteten knapp zwei Stunden vor Ende der Trade-Deadline den dreifachen Stanley-Cup-Champion und amtierenden Vezina-Trophy-Gewinner Marc-Andre Fleury. Der 37-jährige Kanadier wechselt für ein Zweitrunden-Draftrecht 2022 von den Chicago Blackhawks nach St. Cloud. Der bisherige Minnesota-Goalie Kaapo Kähkönen muss das Franchise indes verlassen, er wurde für Verteidiger Jacob Middleton und ein Fünftrunden-Draftrecht zu den Sasn Jose Sharks getraded.

skyx-traumpass

Fleury gewann in seiner Laufbahn drei Stanley Cups mit den Pittsburgh Penguins und kann 511 NHL-Siege vorweisen, mit Chicago liegt der Olympiasieger von 2010 aber weit außerhalb der Playoffs. Mit Minnesota will der Routinier nun um seinen vierten Stanley-Cup-Triumph kämpfen. ÖEHV-Talent Marco Rossi, derzeit beim Farmteam von Minnesota auf dem Eis, könnte in den Playoffs zur NHL-Mannschaft der Wild stoßen und ebenfalls um die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt kämpfen.

Marc-Andre Fleury war aber bei weitem nicht die einzige Transaktion am Deadline-Day. Nahezu alle Playoff-Anwärter haben sich kurz vor Ende noch verstärkt. Wir haben eine Übersicht der wichtigsten Trades zusammengestellt.

Die Trade-Deadline im Überblick:

Marc-Andre Fleury zu den Minnesota Wild -> Zweitrunden-Pick 2022 zu den Chicago Blackhawks

Jacob Middleton zu den Minnesota Wild -> Kaapo Kähkönen und ein Fünftrunden Pick 2022 zu den San Jose Sharks

Max Domi und Tyler Inamoto zu den Carolina Hurricanes -> Aidan Hreschuk zu den Columbus Blue Jackets -> Yegor Korshkov und ein Sechstrunden Pick 2022 zu den Florida Panthers

Rickard Rakell zu den Pittsburgh Penguins -> Zach Aston-Reese, Dominik Simon, Calle Klang und ein Zweitrunden Pick 2022 zu den Anaheim Ducks

Nathan Beaulieu zu den Pittsburgh Penguins -> Siebtrunden Pick 2022 zu den Winnipeg Jets

Nick Leddy und Luke Witkowski zu den St. Louis Blues -> Jake Walman, Oskar Sundqvist und ein Zweitrunden-Pick 2023 zu den Detroit Red Wings

Andrew Copp und ein Sechstrunden Pick 2023 zu den New York Rangers -> Morgan Barron, zwei Zweitrunden Picks 2022 und ein Fünftrunden Pick 2023 zu den Winnipeg Jets

Nick Merkley zu den New York Rangers -> Anthony Bitetto zu den San Jose Sharks

Tyler Motte zu den New York Rangers -> Viertrunden Pick 2023

Justin Braun zu den New York Rangers -> Drittrunden-Pick 2023 zu den Philadelphia Flyers

Marcus Johansson zu den Washington Capitals -> Daniel Sprong, Viertrunden-Pick 2022 und Sechstrunden-Pick 2023 zu den Seattle Kraken

Artturi Lekhonen zu den Colorado Avalanche -> Justin Barron und ein Zweitrunden-Pick 2024 zu den Montreal Canadiens

Josh Brown und ein Siebtrunden Pick 2022 zu den Boston Bruins -> Zach Senyshyn und ein Fünftrunden Pick 2022 zu den Ottawa Senators

Johan Larsson zu den Washington Capitals -> Drittrunden Pick 2023 zu den Arizona Coyotes

Brett Kulak zu den Edmonton Oilers -> William Lagesson, ein Siebtrundenpick 2024 und ein Zweitrunden Pick 2022 zu den Montreal Canadiens

Zach Sanford zu den Winnipeg Jets -> Fünftrunden Pick 2022 zu den Ottawa Senators

Andrew Cogliano zu den Colorado Avalanche -> Fünftrunden Pick 2024 zu den San Jose Sharks

Ryan Carpenter zu den Calgary Flames -> Fünftrunden Pick 2024

Vladislav Namestnikov zu den Dallas Stars -> Viertrunden Pick 2024 zu den Detroit Red Wings

Derrick Brassard zu den Edmonton Oilers -> Viertrunden Pick 2023 zu den Philadelphia Flyers

Bryan Little und Nathan Smith zu den Arizona Coyotes -> Viertrunden-Pick 2022 zu den Winnipeg Jets

Jack McBain zu den Arizona Coyotes -> Zweirunden Pick 2022 zu den Minnesota Wild

skyx-traumpass

Die nennenswertesten Trades ereigneten sich bereits in den letzten Tagen. Die Florida Panthers landeten mit Claude Giroux den prominentesten Namen. Der 34-Jährige spielte seit mehr als zehn Jahren für die Philadelphia Flyers (1000 Spiele, 900 Scorerpunkte), nun trägt er das Trikot der Panthers. Mit Ben Chiarot landete Florida noch einen kostspieligen Neuzugang.

Die Boston Bruins verpflichteten mit Hampus Lindholm einen absoluten Top-Verteidiger, allerdings zu einem hohen Preis. Auch die Toronto Maple Leafs verstärkten sich an der Blue Line: Mark Giordano soll die Defensive der Leafs stabilisieren. Titelverteidiger Tampa Bay holte mit Brandon Hagel einen Depth-Stürmer, der wohl in der zweiten oder dritten Offensivlinie spielen wird. Seine Akquisition kostete den „Bolts“ zahlreiche zukünftige Draft-Picks.

Die wichtigsten Trades der letzten Tage im Überblick:

Claude Giroux , German Rubtsov, Connor Bunnaman und ein Fünftrunden Pick 2024 zu den Florida Panthers -> Owen Tippett, Drittrunden Pick 2023 und Erstrunden Pick 2024 zu den Philadelphia Flyers

Hampus Lindholm und Kodie Curran zu den Boston Bruins -> John Moore, Urho Vaakanainen, Erstrunden Pick 2022 und Zweirunden Picks 2023 und 2024 zu den Anaheim Ducks

Brandon Hagel und Viertrunden Picks 2022 und 2024 zu den Tampa Bay Lightning -> Taylor Raddysh, Boris Katchouk und Erstrunden Picks 2023 und 2024 zu den Chicago Blackhawks

Ben Chiarot zu den Florida Panthers -> Ty Smilanic, Erstrunden Pick 2023 und Viertrunden Pick 2022 zu den Montreal Canadiens

Mark Giordano und Colin Blackwell zu den Toronto Maple Leafs -> Zweitrunden Picks 2022 und 2023 und ein Drittrunden Pick 2024 zu den Seattle Kraken

Alle Trades und Transaktionen der NHL-Teams findet ihr auf www.capfriendly.com.

Beitrag verfasst von: @mathias_blaas

Bild: Imago