Jesse Marsch über Erling Haaland: „Für einen 19-Jährigen ist das unglaublich“

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der FC Salzburg feierte zum Aufakt der UEFA Champions League einen beeindruckenden 6:2 Heimsieg gegen den belgischen Meister KRC Genk (Spielbericht + Videohighlights). Mann des Tages war der erst 19-jährige Erling Haaland. Der Stürmer erzielte in den ersten 45 Minuten einen Hattrick. Salzburg-Trainer Jesse Marsch war nach dem ersten Sieg der Salzburger in der Gruppenphase der UEFA Champions League von der Leistung seiner Mannschaft angetan.

Jesse Marsch (Trainer FC Red Bull Salzburg):
…über das Spiel: „Es ist ein bisschen ein Traum. Ich freue mich für alle, die uns unterstützen. Wir haben über einen schnellen Start gesprochen und das hat funktioniert heute. Wir haben elf Spieler eingesetzt und vielleicht 15 waren ganz enttäuscht. In meinem Kopf sind immer diese 15, bei denen ich mir denke, wie ich sie einsetzen kann. Wir haben ganz viel Qualität. Wir können besser spielen. Wir haben eine sehr schwierige Gruppe und es war das erste Spiel.“

…über Erling Haaland: „René Aufhauser meinte, es ist unmöglich, ihn zu verteidigen und vielleicht stimmt das. Er ist ein Junge mit toller Energie, immer mit einem Lächeln auf den Lippen und alle mögen ihn. Für einen 19-Jährigen ist das unglaublich. Er überlegt immer, was der nächste Schritt ist.“

18-09-di-fc-bayern-roter-stern