NYON, SWITZERLAND - AUGUST 08:  UEFA General Secretary Gianni Infantino looks on during the 2014/15 UEFA Europa League Play-off round draw at the UEFA headquarters, The House of European Football, on August 8, 2014 in Nyon, Switzerland.  (Photo by Harold Cunningham/Getty Images)

UEFA entscheidet kommenden Freitag über Infantino-Nachfolger

via APA

Zürich (APA/dpa) – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird bei einer Sondersitzung ihres Exekutivkomitees am kommenden Freitag über einen Nachfolger für ihren bisherigen Generalsekretär Gianni Infantino entscheiden. Der neue FIFA-Präsident muss sein altes Amt beim europäischen Dachverband nach seiner Wahl zum Fußball-Weltverbandschef sofort niederlegen.

Als Favorit auf das UEFA-Amt gilt Infantinos bisheriger Stellvertreter Theodore Theodoridis. Der Grieche gilt als Vertrauter von Infantino und war ihm auch im FIFA-Wahlkampf zur Seite gestanden.

Eine mögliche Neuwahl eines Präsidenten will die UEFA weiter vom Ausgang des juristischen Kampfes von Michel Platini gegen seine Sechs-Jahre-Sperre vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) abhängig machen. Dem Franzosen wird eine dubiose Millionen-Zahlung von Ex-FIFA-Präsident Joseph Blatter vorgeworfen. Beim UEFA-Kongress am 3. Mai in Budapest soll es keine Wahlen geben. Derzeit führt Vize-Präsident Angel Maria Villar Llona formal die UEFA-Geschäfte.

Artikelbild: Getty