UEFA Player of the Year: Verteidigt Cristiano Ronaldo seinen Thron?

via Sky Sport Austria

Am Donnerstag, 30. August findet im Grimaldi Forum in Monaco (live auf Sky Sport News HD) nicht nur die Auslsoung für die Champions League-Gruppenphase 2018/19 statt. Im Zuge der Auslosung wird auch Europas Fußballer des Jahres gekürt. Die UEFA hat die Shortlist mit den drei Nominierten bekanntgegeben.

whatsapp-beitrag

Shortlist – UEFA Player of the Year 2017/18:

Cristiano Ronaldo (Real Madrid – jetzt Juventus)

Luka Modric (Real Madrid)

Mohamed Salah (Liverpool)

Nominiert sind sämtliche Spieler, die für einen Verein im Wirkungskreis der UEFA spielen, gezählt werden Leistungen in sämtlichen Bewerben.

In den letzten beiden Jahren schnappte sich Cristiano Ronaldo die Trophäe. Der portugiesische Superstar wurde bereits vier Mal (2008, 2014, 2016, 2017) mit dem Award ausgezeichnet. Barcelona-Star Lionel Messi, der dieses Mal nicht in die Endausscheidung schaffte, gewann 2009, 2011 und 2015.

Bei den Frauen geht die Auszeichnung entweder an die Dänin Pernille Harder (Wolfsburg), an Ada Hegerberg (NOR) oder Amandine Henry (FRA/beide Olympique Lyon).

Wer ist dein "UEFA Player of the Year 2017-18?"

Bild: Getty Images