03.07.2021, Rome, Stadio Olimpico, EURO 2020: Ukraine - England, coach Andriy Shevchenko Ukraine Rome Lazio Italy *** 03 07 2021, Rome, Stadio Olimpico, EURO 2020 Ukraine England, coach Andriy Shevchenko Ukraine Rome Lazio Italy PUBLICATIONxNOTxINxSUI Copyright: xJustPictures.ch/JustPicturesPlusx

Ukrainischer Teamchef Shevchenko hört auf

via Sky Sport Austria

Andriy Shevchenko hat seinen Vertrag als Teamchef der ukrainischen Fußball-Nationalmannschaft auslaufen lassen. Der frühere Weltklassestürmer hat die Mannschaft etwas mehr als fünf Jahre trainiert. Medienberichten zufolge wurden sich Verband und Shevchenko finanziell nicht einig.

Bei der vergangenen Europameisterschaft hatte die Ukraine gegen Österreich das abschließende Gruppenspiel mit 0:1 verloren, den Aufstieg als Gruppendritter aber geschafft und mit einem 2:1 nach Verlängerung gegen Schweden überraschend und erstmalig das Viertelfinale erreicht. Gegen den späteren Finalisten England schieden die Ukrainer dann mit 0:4 aus.

sky-q-fussball-25-euro

“Das war harte Arbeit, in der wir zeigten, dass wir in der Lage sind, modernen Fußball zu spielen”, schrieb der 44-Jährige am Sonntag auf Instagram.

In seiner Spielerlaufbahn hatte Shevchenko zu Beginn und zum Abschluss für Dynamo Kiew gespielt. Im Ausland war er vor allem in Italien bei AC Milan aktiv und stürmte auch mehrere Jahre für Chelsea in England. In der ukrainischen Nationalelf hält er bis heute mit 48 Toren den nationalen Torschützenrekord.

(APA)

Bild: Imago