Mandatory Credit: Photo by Matt West/BPI/Shutterstock 11859954cc Paul Pogba of Manchester United, ManU Manchester United v Granada, UEFA Europa League, Quarter Final, Second Leg, Football, Old Trafford, Manchester, UK - 15 Apr 2021 EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications. Manchester United v Granada, UEFA Europa League, Quarter Final, Second Leg, Football, Old Trafford, Manchester, UK - 15 Apr 2021 EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTXHUNxGRExMLTxCYPxROMxBULxUAExKSAxONLY Copyright: xMattxWest/BPI/Shutterstockx 11859954cc

United-Star Pogba fordert Mega-Gehalt

via Sky Sport Austria

Paul Pogba spielt ein starke Saison bei Manchester United. Gemeinsam stehen sie im Halbfinale der Europa League und auf Platz zwei der Premier League. Dennoch ist eine Vertragsverlängerung keine Formsache.

Laut Daily Star verlangt Pogba, und vor allem sein Berater Mino Raiola, eine Gehaltserhöhung im neuen Arbeitspapier: Etwas 577.000 Euro soll der Franzose fordern – in der Woche. Damit würde er zum bestbezahltesten United-Spieler der Geschichte aufsteigen. Sein Vertrag läuft 2022 aus.

so-22-11-premier-league-mit-liv-lei

Pogba und Raiola können sich eine Verlängerung angeblich nur dann vorstellen, wenn die Bedingung des Gehalts erfüllt wird. Ansonsten gäbe es angeblich mit Real Madrid und Juventus namhafte Interessenten für den 28-Jährigen.

Paris Saint-Germain hat aber wohl finanziell gesehen die besten Karten, da sie die Summe am ehesten stemmen können. Zudem kommt eine Ablösesumme oben drauf. Außer Pogba wechselt erst im kommenden Sommer, wenn sein Vertrag in Manchester ausgelaufen ist.

Bild: Imago