AMSTERDAM, 17-06-2021 JohanCruyff Arena, Group stage of EURO2020 between Netherlands and Austria. Austria player Valentino Lazaro and Netherlands player Denzel Dumfries Netherlands - Austria PUBLICATIONxNOTxINxNED x12189669x Copyright:

Untersuchung statt Training: Lazaro droht Ausfall gegen Ukraine

via Sky Sport Austria

Valentino Lazaro droht dem österreichischen Fußball-Nationalteam für den weiteren Verlauf der EM auszufallen. Der Flügelspieler hat sich am Donnerstag im Gruppenspiel gegen die Niederlande (0:2) eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen. Das bestätigte der ÖFB am späten Freitagabend nach einer MRT-Untersuchung in der Privatklinik Hochrum bei Innsbruck.

Lazaro bleibt laut ÖFB-Angaben bis auf weiteres im Teamcamp in Seefeld und wird sich dort Behandlungen unterziehen. Ob im Turnierverlauf ein weiterer Einsatz möglich sei, bezeichnete der Verband in einer Mitteilung als “fraglich”. Lazaro war am Donnerstag in Amsterdam in der 70. Minute für Christoph Baumgartner eingewechselt worden. Für den 25-Jährigen, der zuletzt bei Borussia Mönchengladbach engagiert war, war es sein EM-Debüt.

Dragovic warnt vor Ukraine und Offensivstar Jarmolenko

Bei Österreichs Turnierauftakt gegen Nordmazedonien (3:1) war Lazaro nicht zum Einsatz gekommen. Für das entscheidende Gruppenspiel am Montag (18.00 Uhr) gegen die Ukraine scheint er nun definitiv keine Option.

Abgesehen von Lazaro waren am Freitagnachmittag in Seefeld alle Feldspieler auf dem Trainingsplatz, die in den Niederlanden nicht der Startformation angehört hatten. Kapitän Julian Baumgartlinger, der nicht im Matchkader gestanden war, absolvierte wegen seiner Adduktoren-Probleme allerdings ein individuelles Programm.

 

++PORTUGAL-SPECIAL GEWINNSPIEL++

Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst du dich zuvor Einloggen bzw. zuvor in der Sky Community HIER registrieren. Du kannst das Quiz aber auch ohne Login absolvieren.

(APA).

Beitragsbild: Imago.