Urteile zu Vorfällen im „Burgenland-Derby“

via Sky Sport Austria

Der stellvertretende Rechtsreferent der ADMIRAL Basketball Bundesliga hat die Vorfälle während des Spiels der 29. Runde zwischen magnofit Güssing Knights und Redwell Gunners Oberwart bewertet und in erster Instanz folgende Urteile gefällt:

Über Adomas Drungilas, Spieler der Redwell Gunners Oberwart, wird wegen Insultierung eine unbedingte Sperre in der Dauer von 8 Wettspielen verhängt.

Über Dane Watts, Spieler der magnofit Güssing Knights, wird wegen rohem Spiel eine bedingte Sperre in der Dauer von 2 Wettspielen ausgesprochen, die Probezeit beträgt 1 Jahr.

Thomas Linzer, Präsident der Redwell Gunners Oberwart, erhielt wegen unerlaubter Kritik eine Geldstrafe von Euro 900,-. Davon werden Euro 300,- auf eine Probezeit von 2 Jahren bedingt ausgesprochen. Gegen diese Urteile kann innerhalb von 24 Stunden Einspruch eingelegt werden. Dieser Einspruch hat allerdings keine aufschiebende Wirkung.

 

starter-sport-beitrag