TORONTO, ON - SEPTEMBER 25:  Henrik Lundqvist #30 of Team Sweden is stopped by Thomas Vanek #26 of Team Europe during the second period at the semifinal game during the World Cup of Hockey tournament at the Air Canada Centre on September 25, 2016 in Toronto, Canada.  (Photo by Bruce Bennett/Getty Images)

Vanek mit Team Europa im World-Cup-Finale

via Sky Sport Austria
Toronto (APA) – Das Eishockey-Team Europa hat beim World Cup in Toronto das Finale erreicht. Die Kontinental-Auswahl besiegte am Samstag in der Vorschlussrunde Schweden 3:2 nach Verlängerung. Für die Entscheidung in der “Overtime” sorgte der Slowake Tomas Tatar (64.). Thomas Vanek blieb ohne Scorerpunkt. Im Endspiel trifft Europa auf Top-Favorit Kanada, das sich gegen Russland mit 5:3 behauptet hatte.

Das Finale wird im Modus “best of three” gespielt. Die erste Partie geht in der Nacht auf Mittwoch (MESZ) in Szene. In der Gruppenphase hatte sich Olympiasieger Kanada gegen Europa klar mit 4:1 durchgesetzt.

Artikelbild: Getty