VIDEO: Junuzovic trifft erstmals seit fast 7 Jahren in der Bundesliga

via Sky Sport Austria

Der FC Red Bull Salzburg stellte mit einem 4:1-Auswärtssieg beim Wolfsberger AC (Spielbericht + VIDEO-Highlights) einen neuen Startrekord in der Tipico Bundesliga auf. Neun Siege in den ersten neun Saisonspielen gelangen noch keiner Mannschaft in der Geschichte der österreichischen Bundesliga.

Mitverantwortlich für den klaren Sieg war Routinier Zlatko Junuzovic, der mit seinem ersten Treffer seit seiner Rückkehr nach Österreich auf 1:0 für die Gäste stellte.

Sein letztes Tor in der Tipico Bundesliga erzielte Junuzovic am 10. Dezember 2011 für die Wiener Austria. Damals brachte sein Treffer allerdings keine Punkte ein, denn die Austria ging beim SK Sturm mit 5:1 unter. Von 2012 bis Sommer 2018 war der gebürtige Steirer beim SV Werder Bremen in der deutschen Bundesliga tätig.

Das Tor im VIDEO

Video enthält Produktplatzierungen

Rapid-Trainer Goran Djuricin freigestellt

 

Bild: Getty Images