Video: Ouedraogo mit spektakulärem Tor gegen Altach

via Sky Sport Austria

Der SKN St. Pölten hat in der 17. Runde der tipico Bundesliga seinen dritten Platz in der Tabelle gefestigt. Die Niederösterreicher feiern zu Hause gegen den angeschlagenen SCR Altach einen 2:1-Sieg. Großen Anteil an diesem Erfolg hat Issiaka Ouedraogo.

Bereits in der sechsten Minute bekamen die Zuschauer in der NV Arena die Szene des Tages zu sehen. Nach einer glücklichen Hereingabe von Sandro Ingolitsch war es ein unglücklicher Ableger, der Ouedraogo fand. Oder besser: Ouedraogo fand ihn. Der Ball landete im Rücken des 30-Jährigen, der mit einer eindrucksvollen Schraub-Bewegung auf 1:0 stellte.

Der Treffer zum Genießen

Video enthält Produktplatzierungen

St. Pölten schießt Altach tiefer in die Krise